Aktuelle Informationen

Nachruf

 

 

Wenn die letzte Seite dieses Lebens

geschrieben ist, wurde doch nur

das Vorwort zum Lebensbuch

der Ewigkeit vollendet.“

 

 

 

 

 

 

 

Die K.G. „Kiek es drin“1888 e.V. trauert um ihr

Ehrenmitglied und Prinz von 1990 Heinz - Georg  Hücker

 

Am Mittwoch, den 17. April ist unser langjähriges Mitglied Heinz Hücker im Alter von nur 62 Jahren verstorben.

 

Heinz war seit 1984 Mitglied der K.G. „Kiek es drin“ und hat unsere Gesellschaft als auch den Festausschuss Dortmunder Karneval im Jahr 1990 als Prinz Heinz III. vertreten.

 

Viele Jahre stellte er für unseren Verein für Rosenmontag Wagen und Zugfahrzeug als auch einen Bauplatz für den Rosenmontagswagen zur Verfügung.

 

Auch sonst war Heinz immer für „seinen“ Verein da.

 

Heinz war ein lebensbejahender Mensch, der immer einen lockeren Spruch auf Lager hatte.

 

Seine lockere Art und die Weise, wie er mit seinen Mitmenschen umging, machten ihn so beliebt.

 

Wir werden Heinz immer im Gedächtnis behalten.

 

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Elke, seinen Söhnen Maximilian und Jonathan, seinem langjährigen Freund und Mitarbeiter Winfried Lohmann sowie allen Anverwandten und Freunden.

 

Wir werden Heinz am Freitag, den 26. April 2019 auf seinem letzten Weg begleiten.

 

Die Trauerfeier zur anschließenden Urnenbeisetzung findet um 13.00 Uhr in der Trauerhalle des Friedhofes Lütgendortmund, Keplerstrasse statt.

 

Von Beileidsbekundungen am Grab bittet die Familie abzusehen.

 

Statt Blumen wird um Zuwendungen gebeten, die an das Hospiz St. Elisabeth in Do.-Westrich gespendet werden.

 

 

___________________________________________________________________

 

Jahreshauptversammlung 2019

Am Samstag dem 13. April 2019 fand die Jahreshauptversammlung der K.G. „Kiek es drin“ 1888 e.V.  Lütgendortmund statt.

Auf der Tagesordnung standen, neben dem Rückblick auf die Session, Ehrungen, die Wahlen des geschäftsführenden als auch die des erweiterten Vorstandes.

Zu Beginn der Versammlung bedanke sich unser Vorsitzender Reiner Lahme bei allen Mitgliedern der „Kiek es drin Familie“ für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung in der vergangenen Session, wobei er die Leistung der Kinder besonders hervorhob, ohne die der anderen Mitglieder zu schmälern.

Für die Kinder war es gerade in den letzten vierzehn Tagen ein Marathon an Seniorenkarnevals die sie hervorragend hinter sich gebracht haben.

Aber auch für die Unterstützung der Eltern wurde gedankt. Ohne sie wären manche Auftritte nicht möglich gewesen. Sie haben nicht nur die Kinder hin und her gefahren, sondern haben zum Teil auch den Trainern beim Schminken und umziehen geholfen.

Die K.G. „Kiek es drin“ geht für die nächsten zwei Jahre mit einem unveränderten geschäftsführenden Vorstand unter der Führung des 1. Vorsitzenden und Präsidenten Reiner Lahme an die Arbeit.

Der erweiterte Vorstand nimmt, mit kleinen Personaländerungen, seine Arbeit in seinen Aufgabenbereichen für den gewählten Zeitraum von einem Jahr auf.

Im erweiterten Vorstand stellte sich die zweite Kassiererin Monika Lahme nach einer 17 jährigen Amtszeit nicht mehr zur Wahl.

Reiner Lahme bedankte sich im Namen der K.G. für ihre lange Amtszeit und ihr Engagement mit einem Strauß Blumen und überraschte sie, indem er eine Urkunde verlas, mit der Monika Lahme mit sofortiger Wirkung zum Ehrenmitglied der Karnevalsgesellschaft ernannt wurde.

Der geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen.

1.Voristzender und Präsident:                            Reiner Lahme       

2.Vorsitzende und Präsidentin:                          Susanne Lahme

1.Kassierein:                                                       Britta Thormann

1.Geschäftsführer:                                              Volker Brandt

 

Der erweiterte Vorstand wird besetzt durch:

Tanja König (2.Kassiererin), Sandor Buka (2.Geschäftsführer), Michael Vogelsang und Alfred Kottlowk  (Bühnenwart/Wagenbau), Christian Behrendt u. Michael Meyer (Musikalische Leitung), Christian Behrendt, Thorsten Thormann, Michael Meyer und Ouhri Diallo (Technische Leitung), Michael Vogelsang (Zeremonienmeister/Standartenträger), Steffi Behrendt-Heise, Alexandra Reith und Britta Thormann (Zeugwartinen), Sandor Buka, Alexandra Reith, Michael Vogelsang (Organisationsleiter), Steffi Behrendt-Heise, Angelina Thormann,Vanessa Wuttke und Sandra Behrendt und Aleyna Sencan (Kindergruppenleiter), Britta Thormann, Alexandra Reith u. Vanessa Wuttke (Organisatorinnen bei den Junioren und Senioren), Ann-Kathrin König (Garde/ Solo/Showtanztrainerin ü15), Tanja König und Nicole Vogelsang (Jugendbeauftragte)

Folgende Mitglieder wurden in der Session 2018/19 für ihr Engagement in der K.G. „Kiek es drin“ 1888 e.V. geehrt.

Verdienstnadel in Bronze für 10 jährige Mitgliedschaft in der K.G. „Kiek es drin“:

 Janine Seelig, Sabrina Schletter, Nina Guagliardi und Susanne Brandt

Verdienstnadel in Silber für 25 jährige Mitgliedschaft in der K.G. „Kiek es drin“:

Gudrun Wawschinak und Monika Walter

Verdienstorden in Gold des BRK (Bund-Ruhr Karneval)

Steffi Behrendt - Heise und Monika Lahme

Das BDK Ehrenkreuz am Bande (Bund-Deutscher Karneval)

Ehrenmitglied Reinhard Sack

Glastrophäe mit Inschrift für 55 jährige Mitgliedschaft in der K.G. „Kiek es drin“:

Ehrenmitglied Werner Ullrich

Glastrophäe mit Inschrift für 60 jährige Mitgliedschaft in der K.G. „Kiek es drin“:

Ingrid Eisel, Ehrenmitglied Rolf Klinkau und die Ehrenpräsidentin Helga Reichert

Ernennung zum Ehrenmitglied für langjährige Vorstandsarbeit in der K.G. „Kiek es drin“:

Monika Lahme

Reiner Lahme gratulierte allen gewählten zu ihrem Amt und wünschte ihnen ein gutes Händchen in ihren Aufgabenbereichen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Den geehrten gratulierte er im Namen der Karnevalsgesellschaft für ihr langjähriges Engagement für den Verein und den Erhalt des Brauchtums Karneval.  

Er beendete die Jahreshauptversammlung mit dem Wunsch, dass alle auf sich aufpassen und gesund bleiben sollen und entließ sie mit dem Vereinsgruß in die Osterferien.

Mitgliederversammlung Juni 2019

Liebe Mitglieder,

die Mitgliederversammlung findet am Sonntag, den 02. Juni 2019 um 11:00 Uhr in unseren Vereinsräumen im Kulturhaus statt.